PflanzenTiereInsektenLinksFotos von SpiegelungenStillFotos von VögelnHochzeitsfotosTheaterfotosKontaktdraußen Fotos

 

 

Fotos von MenschenKlarinettenunterricht

 

 

Impressumuebermich

Soloprogramm

 

 

Geboren bin ich 1975 in Miltenberg. Nach meinen ersten musikalischen Gehversuchen auf Melodika und Blockflöte im Kindesalter erhielt ich zuerst Klavier- und später Klarinettenunterricht. Schnell wurde die Klarinette zu meinem Lieblingsinstrument.
Nach dem Abitur studierte ich klassische Klarinette an der Musikhochschule Würzburg. Schon während des Studiums gab ich Klarinettenunterricht sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und kann inzwischen aus fast 20 Jahren Unterrichtserfahrung schöpfen.
An das Studium schloss ich eine Ausbildung zur Musikkinesiologin an. In diesem Rahmen habe ich Kurse in BrainGym und Touch For Health besucht.
Seit fast 10 Jahren unterrichte ich an der Musikschule Wertheim und gebe Privatunterricht in Würzburg.
Sowohl im Unterricht wie auch als Klarinettistin bewege ich mich gerne über musikalische Genregrenzen hinweg: vom Barock zur Neuen Musik, vom Jazz zu Rock und Pop. Persönlich liegt mir Klezmer sehr am Herzen. Seit 2010 spiele ich in der EthnoJazz-Band bandasud. Mit der Bassklarinette trete ich mit einem Soloprogramm auf, in dem die Vielfalt der musikalischen Einflüsse zusammenfließen.


Neben der Musik hat mich schon immer die Fotografie interessiert. Den Grundstein legte eine Kamera, die ich in der Grundschule bei einem Malwettbewerb gewonnen habe. Mit dieser Kamera entdeckte ich erstmals die Faszination, Ausschnitte der Welt durch ein Objektiv wahrzunehmen. Seitdem habe ich mir autodidaktisch einen Fundus an Wissen angeeignet und durch das Fotografieren selbst immer wieder neue Erkenntnisse gewonnen. Die Schönheit der Natur in all ihren Facetten begeistert mich. Deswegen ist die Kamera fast immer dabei, wenn ich aus dem Haus gehe.
Beim Porträtieren von Menschen ist es mir ein Anliegen, deren Einzigartigkeit gepaart mit der Flüchtigkeit des Augenblicks einzufangen.
Nach privaten Filmversuchen konnte ich bei dem Film ,Winterreisen‘ von Erhard Drexler zum ersten Mal die Verantwortung für die Kameraarbeit übernehmen. Aus dieser Zusammenarbeit sind weitere kurze Filme für Theaterprojekte entstanden, deren Schnitt ich ebenfalls übernommen habe.